Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2015 angezeigt.

Erfolgreicher Wochenendeinsatz

Diesmal standen 2 Bewerbe mit SVM Beteiligung am Programm. Den Anfang am Freitag machten Martin Schöllerl und Michael Schalling beim Sunset-Run in Berndorf. Über die 8,7 Kilometer lange Strecke zeigten beide ihr Potential und konnten mit ihren Leistungen zufrieden sein.
Beim Brucker Citylauf wurde der 4. Bewerb des BLV-Cups ausgetragen. Dabei musste eine Strecke von 5,3km durch die Stadt und den Park absolviert werden. Am Start waren Andreas Schuster, Martin Unger, David und Erwin Handl, Robert Kalleitner und Franz Weixelbaum. Im Rennverlauf zeigte sich bald, dass der SVM um die Podest Plätze mitlief. Franz holte sich den Sieg und die nächsten 100 Punkte für den Cup. Nur knapp dahinter liefen Robert und David mit einer sehr starken Leistung ein. Erwin komplettierte das starke Quartett auf Rang 10. Auch Andreas und Martin zeigten gute persönliche Leistungen und landeten im vorderen Drittel.

Ergebnis Berndorf- Triestingtaler Sunset-Run 8,7k
78. Martin Schöllerl 42:37 (M-3…

1000m Landesmeisterschaft beim 1. WLV Meeting

David Handl und Franz Weixelbaum waren am Dienstag auf der Laufbahn des LAZ Wien über 1000m im Einsatz. Der Bewerb war sowohl die Landesmeisterschaft über diese Distanz als auch der 3. Bewerb des BLV-CUP des Laufes.

Für die beiden "Mittelstreckler" waren 2,5 Runden auf der 400m Bahn zu bewältigen. Besonders in der letzten Runde kämpften beide mit der Sauerstoffarmut und waren froh die Ziellinie zu überqueren. Für die Marathoniken des SVM war es eine ganz besondere Herausforderung und Erfahrung. Als Lohn gab es Gold für Franz und Bronze für David in der Allgemeinen Klasse und wichtige Punkte für den BLV-CUP.

Schnellster BLV Athlet war Matthias Blecha / LMB (Meister U20) mit 2:49,84.

Ergebnis gesamt:
8. Franz Weixelbaum 3:02,54 min
13. David Handl 3:20,26 min

BLV Meisterschaft AK-M:
1. Franz Weixelbaum 3:02,54 min
2. Mario Lupsina (UNION track and field Parndorf) 3:05,69
3. David Handl 3:20,26 min









„Superhelden“-Einsatz beim 12.Bad Erlacher-Sparkassen-Lauf

Beim heutigen Lauf in Bad Erlach waren Alexander Körner, Martin Schöllerl, Thomas Scheitel und Franz Weixelbaum mit dabei. Alex und Franz waren beim Hauptlauf über 10km im Einsatz.
Alex war 4 Runden sehr gleichmäßig unterwegs und setzte mit der heutigen Leistung eine neue persönliche Bestzeit. Franz versuchte sich in der Verfolgergruppe zu halten, nach 2 Runden verlor er aber den Anschluss und lief sein eigenes Tempo ins Ziel.

Martin und Thomas liefen den Fun-Run über 5km. Für Martin lief es bei seinem Comeback ganz gut, mit 2 konstanten Runden kam er nach exakt 23 Minuten ins Ziel. Auch für Thomas war es ein gelungener Auftritt, er konnte sein Vorhaben unter 25 Minuten zu bleiben ohne Probleme umsetzen und kam mit einer persönlichen Bestzeit ins Ziel.

Ergebnis Bad Erlach (Bruttozeiten):
Hauptlauf 10km
15. Franz Weixelbaum 37:18 (M-30 7.)
34. Alexander Körner 42:11 (M-30 14.)

Fun-Run 5km
25. Martin Schöllerl 23:00 (M-AK 9.)
37. Thomas Scheitel 24:38 (M-AK 13.)


Erfolgreiche Starts am Wochenende

Am Samstag standen 2 Bewerbe mit Teilnahmen der SVM Läufer am Programm. Erwin Handl, Martin Unger, Andreas Schuster, Robert Kalleitner und Franz Weixelbaum waren beim 4. Stadtlauf der Hoadläufer Frauenkirchen (2. Bewerb des BLV-CUP) am Start. Bei windigen Verhältnissen mussten 4x2,5km absolviert werden. Die Ausbeute war sehr positiv, für Martin gab es eine persönliche Bestzeit und es wurden 3 Podestplätze und wertvolle BLV Punkte erobert. Erwin siegte in der M50 klar, Franz wurde 2. in der M30 und Robert holte den 3. Rang in der M40 Klasse. Martin und Andreas liefen konstante Rennen und platzierten sich auch im vorderen Drittel der Ergebnisliste.

Beim Wifi E-PARTYRUN in Eisenstadt waren Franz Zeitler (Staffel), Stefan Szmolyan, Michael Schalling und Otmar Eisner über die 7,5km dabei. Auch hier gab es Grund zum Jubeln. Stefan, Michael und Otmar waren jeweils die Jahrgangsschnellsten und waren bei der Siegerehrung dabei!

Ergebnis 10km Frauenkirchen:
3. Franz Weixelbaum 3…

Zufriedenstellende Leistungen beim 15. Leobersdorfer Brückenlauf!

Vom SVM Laufsport waren am gestrigen Feiertag 3 Läufer in Leobersdorf am Start. Unter den knapp 2000 Teilnehmern bewältigte Thomas Walzer die 10km des Hauptlaufes am zügigsten. Trotz Kniebeschwerden zeigt er eine tolle Leistung und belegt mit einer Punktlandung von 45:00 den 21. Platz in der M-20 Klasse. Knapp dahinter, mit einer Zeit von 45:50 (somit unter der erhofften Zielzeit von 47Min.) überquert Andreas Schuster die Ziellinie. In der M-40 Klasse belegt er damit den 66. Platz. Ein gelungenes Comeback feierte Alexander Seidl. Nach knapp einjähriger Verletzungspause zeigt er sich mit einer Zeit von 47:54 (80. Platz M-30) sehr zufrieden.

180. Thomas Walzer (21. M-20)
207. Andreas Schuster (66. M-40)
283. Alexander Seidl (80. M-30)

Ein großes Lob auch an das Team Rund um Daniel Szinovatz, das mit der Organisation dieses Laufes richtig gute Arbeit geleistet hat. Die wunderschöne Umgebung, die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft vieler Helfer und Helferinnen, sowie…