Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2014 angezeigt.

Erfolgreicher Start des SVM Laufsport beim WIFI E-PARTYRUN!

Wie angekündigt war der SVM mit 12 Läufern am Start. Den Beginn machten zwei Staffeln: SV St. Margarethen 2 (Alex K., Robert, Franz) und SV St. Margarethen 1 (Martin U., Erwin, David). Jeder Läufer musste nach einer Runde von 2,5km den Chip in der Wechselzone übergeben. Staffel 2 konnte mit einer Zeit von 29:14 den 2. Gesamtrang belegen, Staffel 1 kam ein wenig später ebenfalls mit einer tollen Zeit von 31:13 als 4. ins Ziel. Beim Staffellauf merkten die Läufer schon, dass das schwüle Wetter und der warme Wind ganz schön kräfteraubend waren.

Der Hauptlauf begann mit einer "Panne" einiger Läufer. Anstatt sich an den Start zu begeben, suchte man noch das WC auf. Leider hat niemand auf uns gewartet und das Starterfeld lief schon mal ohne uns weg. Diesen Rückstand galt es nun aufzuholen, da wie sich später herausstellte die Bruttozeit zählte. Alle powerten sich auf den folgenden Runden aus und konnte noch gute Zeiten und Platzierungen herausholen. Bei den Staffelsta…

SV St. Margarethen auch noch in Frauenkirchen und Bad Erlach vertreten

Neben dem Marathon in Salzburg, waren unsere Läufer auch noch anderswo im Einsatz und konnten gute Leistungen erbringen.

Erwin und David Handl liefen am Samstag beim 3. Stadtlauf in Frauenkirchen. Erwin kam über die 5km (20:31,9) auf das Podest und belegte den 3. Rang (2. in seiner Altersklasse). David belegte über die 10km in 40:20,3 den 15. Rang (4. in seiner Alterklasse).

Thomas Scheitel kämpfte am Sonntag bei widrigen Verhältnissen mit dem Wind und belegte in Bad Erlach über die 5km mit einer Zeit von 25:22.29 den 39. Rang.

Wir gratulieren unseren Läufern!

Franz Weixelbaum mit 2:44:39 Burgenländischer Landesmeister im Marathon 2014

Am Sonntag, 4.5.2014 fanden in Salzburg die Österreichischen und auch Burgenländischen Meisterschaften im Marathon statt. Mit dabei war auch Franz Weixelbaum vom SV Waha fix&fertig St. Margarethen. Mit einer tollen Leistung konnte er seinen alten Rekord um 11 Minuten verbessern und wurde mit einer Zeit von 2:44:39 Std. Burgenländischer Meister (26. Gesamtrang bei den Österreichischen Meisterschaften, 35 .Rang beim Salzburg Marathon und 7. Rang in der M-30 Wertung) und das bei seinem erst 4. Antreten über die Marathondistanz. Im Herbst 2012 startete er seine Läuferkarriere und absolvierte damals den Wachaumarathon in 3:27:54. Das nächste große Ziel ist der Berlin Marathon Ende September.



Mit dem Team 2fast4u (mit Alexander Körner und Robert Kalleitner, hoffentlich bald Vereinsmitglieder) belegte er außerdem noch den 2. Platz in der Marathon Teambewerb Wertung mit der Gesamtzeit von 09:20:02.



Esther Weixelbaum war auch mit dabei und absolvierte den Halbmarathon in der guten Zeit von 1…

Marathon-Meisterschaft in Salzburg

Am Sonntag 9:00 ist Start zur diesjährigen Österreichischen Marathonmeisterschaft in Salzburg. Erstmals wird auch ein Athlet des SV St. Margarethen, Franz Weixelbaum, an den Start gehen und um eine gute Platzierung kämpfen. Dabei wird auch die Burgenländische Meisterschaft im Marathon ausgetragen.

Mit dabei in Salzburg ist auch Esther Weixelbaum, die den Halbmarathon absolvieren wird.

Einen weiteren Wettbewerb absolviert Thomas Scheitel, er wird in Bad Erlach über die 5km an den Start gehen.